Vorstand

Der Vorstand von Talente Österreich setzt sich größtenteils aus ehemaligen T²-Mentees zusammen, die sich nach dem Ende ihres Mentorenprogramms für die aktive Gestaltung und Umsetzung eines interessanten und ansprechenden Vereinsprogramms einsetzen. Die Vorstandspositionen decken die gesamte Palette an organisatorischen, koordinatorischen und inhaltlichen Aufgaben ab. Der Vorstand im Detail:

Präsident
Raphael Fritz

Raphael Fritz kommt aus Lustenau im schönen Vorarlberg. Er hat die HTL Dornbirn, Zweig Informatik im Juni 2013 mit Auszeichnung abgeschlossen. Nach dem Zivildienst und mehreren Praktikas startete er im Oktober 2014 das Doppelstudium Rechts- und Politikwissenschaften an der Universität Wien.
Schon während der Schulzeit konnte Raphael viele berufliche Erfahrungen bei zwei Anwaltskanzleien, einem Immobilienbüro, einem Marktforschungsinstitut, einem Logistikunternehmen, einer Softwareschmiede und bei zwei Promotionagenturen sammeln. Nebenbei war er politisch sehr aktiv und wirkte unter anderem beim Aufbau einer politischen Jugendorganisation mit.
Abgesehen von seiner Mitgliedschaft bei Talente Österreich als Mentee der 7. T2 Generation ist Raphael beim AFA Debattierclub und dem Debattierklub Wien. Regelmäßige Besuche im Fitnessstudio stehen bei ihm ebenso auf dem Programm wie Fußball-, Tischtennis- und Volleyballspiele mit seinen Freunden.
Später möchte er auf jeden Fall einige Zeit im Ausland verbringen, um neue Menschen und Kulturen kennenzulernen. Sein größter Wunsch aber ist es, einmal ein eigenes Start-Up zu gründen.

Vize-Präsidentin
Öffentlichkeitsreferent
Mitgliederbeauftragte
Viktoria Kern

Viktoria Kern kommt aus Wien und hat 2014 am Gymnasium St. Ursula mit Auszeichnung maturiert. Da sie den sprachlichen Zweig gewählt hat, lernte sie Englisch, Spanisch, Russisch und Latein.
Ihr Englisch konnte Viktoria bei einem Auslandssemester in England verbessern, sie plant aber weitere Auslandsaufenthalte, da sie gerne neue Menschen und Kulturen kennenlernt.
Seit Herbst 2014 studiert sie Wirtschaftsrecht an der WU und Lebensmittel- und Biotechnologie an der BOKU in Wien.
Das Interesse für Wirtschaft entwickelte sich– familiär bedingt– schon sehr früh, während das Interesse an Chemie und Biologie während der Schulzeit geweckt wurde.
In ihrer Freizeit treibt sie sehr gerne Sport. Viktoria ist vor allem in der Leichtathletik aktiv, sie ist auch mehrfache Wiener Meisterin in verschiedenen Disziplinen und hat sowohl nationale als auch internationale Wettkampferfahrung.
Wenn sie nicht gerade Leichtathletik betreibt, trifft man Viktoria beim Skifahren, Reiten oder Klettern.
Außerdem spielt sie seit ihrem fünften Lebensjahr Klavier und seit ein paar Jahren auch gerne Gitarre.
Viktoria liebt es in ihrer Freizeit zu backen, ihre Familie und Freunde werden vor allem mit Cupcakes und kunstvoll verzierten Torten verwöhnt.
Berufserfahrung sammelte Viktoria bei einem Praktikum in der Werbeagentur St. Stephen’s und durch Mitarbeit bei der Ecoconsult Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung GmbH und im Bereich Unternehmensberatung bei der Beyond Consulting GmbH.
Viktoria kam als Mentee der 7.-T2-Generation zu Talente Österreich.
Sie ist auch Mitglied des 10. Jahrgangs der WU Top League.

Projektkoordinatorin
Katharina Kern

Katharina Kern kommt aus Wien und hat Im Juni 2014 am Gymnasium St. Ursula mit Auszeichnung maturiert. Im sprachlichen Zweig des Gymnasiums lernte Katharina Englisch, Spanisch, Russisch und Latein und entdeckte dadurch ihr Interesse für Sprachen. Deshalb verbrachte sie während ihrer Schulzeit auch ein Auslandssemester in einem englischen Internat. Weitere Auslandsaufenthalte im Laufe des Studiums sind geplant.
Im Herbst 2014 begann sie Wirtschaftsrecht an der WU, sowie Lebensmittel- und Biotechnologie an der BOKU zu studieren. Seit Oktober 2014 ist sie auch Mitglied der WU Top League.
In ihrer Freizeit macht Katharina sehr gerne Sport, vor allem Leichtathletik. Sie nimmt regelmäßig an Wettkämpfen auf nationaler und internationaler Ebene teil und ist mehrfache Wiener Meisterin in verschiedenen Disziplinen. Zudem geht Katharina gerne Schifahren, Reiten, Klettern und Schwimmen.
Außerdem spielt sie seit ihrem fünften Lebensjahr Klavier und seit ein paar Jahren auch Gitarre. Viel Zeit verbringt Katharina auch mit Fotografie. Ihr Interesse dafür wurde während des Aufenthalts in England geweckt und sie erhielt schon eine Auszeichnung für ihre Bilder (Awesome Artist Award). Zusätzlich dazu bäckt sie sehr gerne kunstvolle Cupcakes und Torten und verwöhnt damit ihre Freunde und Familie.
Erste Berufserfahrungen konnte Katharina bei einem Praktikum in der PR-Agentur Ketchum Publico, sowie in der ECOCONSULT Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung GmbH und in der Unternehmensberatung Beyond Consulting GmbH sammeln.
Katharina kam als Mentee der 7. T2-Gereration zu Talente Österreich.

Finanzreferentin