Der Verein

Stand: Juni 2015
- 88 Mitglieder
- 37 aus 3 Generationen des 'Talent Circle' und einer Generation der 'Talents Community' (Nachfolgeprogramm)
- 48 aus 6 Generationen des Mentorenprogramms
- Jährlicher Zuwachs: 10 bis 15 Studierende



Vertretene Studienrichtungen (inkl. Mehrfachbelegungen):
- 34% aus dem Feld Wirtschaftswissenschaften
- 21% aus dem Feld Rechtswissenschaften
- 30% aus dem Feld kulturwissenschaftlicher Studienfächer (Philiosophie, Publizistik, Psychologie, Politikwissenschaften, Sprachen, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, etc. )
- 15% aus dem Feld Naturwissenschaften oder Technik

Durch das Engagement der Mitglieder weist unsere Gemeinschaft einen großen Erfahrungsschatz bei beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten auf: Arbeit für Ministerien (Justiz, Äußeres, Landesverteidigung, Lebensministerium), Tätigkeiten in Außenhandelsstellen (Damaskus, Kairo, Peking), Unterstützung von Forschung und Lehre in der Wissenschaft, Anstellungen bei Rechtskanzleien, Unternehmensberatungen oder Banken sowie Beteiligung an IT-Projekten. Darüber hinaus engagieren sich unsere Mitglieder in universitären Gruppierungen und Einrichtungen (ÖH, Studienvertretungen, United World Colleges, APAIR), ebenso in unterschiedlichen Foren (AFA, Model United Nations) sowie verschiedenen Clubs (Uni Management Club, Rotaract).

Netzwerk

Das Netzwerk ist ein belebtes und aktives: Einerseits veranstalten wir regelmäßig 'Stammtische', wo wir zusammenkommen, um unsere Freundschaften zu pflegen, unsere Erfahrungen auszutauschen und über die Zukunft zu sprechen. Andererseits initiieren wir jährlich ein Förderprogramm zur Unterstützung begabter und viel versprechender StudienanfängerInnen (Siehe T2 - Programm). In der Gegenwart ist der Vorstand des Vereins damit beschäftigt, die Zusammenarbeit mit anderen Talente-Programmen (Talent Community) fortzuführen sowie neue Beziehungen einzugehen. Es bleibt die Perspektive auf ein lebendiges und beständig wachsendes Netzwerk außer-ordentlicher StudentInnen und AbsolventInnen der Universitäten Wiens aus allen möglichen Fachrichtungen.