Philip Auer ist aus Innsbruck und hat 2016 seine Matura mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Daraufhin beschloss er Betriebswirtschaft und Wirtschaftsrecht auf der WU in Wien zu studieren. Schon während seiner Schulzeit hatte Philip weitreichende Interessen, mit 15 Jahren besuchte er sein 1. Startup Event (Startup Life) worauf viele weitere folgten. Auch politisch ist er engagiert, seit den Nationalratswahlen 2013 brachte sich Philip bei der Jungen ÖVP mit ein und konnte einen guten Einblick in die österreichische Parteienszene erlangen. Besonders herausstechen konnte er in sportlicher Hinsicht. Ein halbes Duzend Staatsmeister Titel und den 1. Platzt bei der Taekwondo Club Europameisterschaft in Belek (Türkei) kann er zu seinen Erfolgen zählen. Dazu kommen noch viele weitere nationale und internationale Topplatzierungen. Der Sport half Philip sehr zielstrebig und konsequent auf Herausforderungen zuzugehen und diese bestmöglich zu lösen. Seit kurzem ist Philip Mitglied der neuen Generation im Verein Talente Österreich und freut sich auf eine spannende Zusammenarbeit mit den anderen Mentees.