Bereits für die Oberstufe zog die gebürtige Oberöstetreicherin Patricia nach Wien. Dort blieb sie dann auch fürs Studium der Technischen Chemie in ihrer neuen Wahlheimat. Reiselustig war sie schon immer, wobei ein Austauschjahr in einem amerikanischen Internat und ein biologisches Praktikum in Costa Rica die Höhepunkte bildeten. So konnte sie nicht nur ihre Begeisteung für Fremdsprachen in der Schule ausleben, sondern bekam auch die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse in Schüleraustauschen zu perfektionieren. Seit einem Praktikum bei einem Leadershipcamp in Bratislava ist ihr nächstes Ziel Slowakisch. Neben ihrem Studium geht Patricia begeistert ihrem Hobby, dem Jazzklavier nach und genießt speziell im Winter jede erdenkliche Wintersportart. Mit Johanna Grames als Mentorin fühlt sie sich bestens gerüstet für das kommende Mentoringjahr und freut sich auf die herausfordernden Projekte mit Talente Österreich.