Elias Pock studiert seit September 2016 Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Im Juni desselben Jahres maturierte er mit Auszeichnung an einem Gymnasium in Wien. Im Schuljahr 2015/16 war er Schulsprecher und schloss nebenbei bereits die StEOP-Pflichtübung für sein derzeitiges Studium ab. 2014/15 hatte Elias Pock die Möglichkeit 10 Monate in Minnesota, USA zu verbringen. Die Freizeitgestaltung ist vor allem musikalisch und sportlich orientiert: neben Klavier und Schlagzeug ist er Teil eines Tanzteams, das auch auf österreichische und internationale Meisterschaften fährt, und spielt Volleyball sowie Eishockey. In der nahen Zukunft plant Elias Pock ein Zweitstudium mit wirtschaftlichem Einschlag zu beginnen. Letztendlich will er Rechtsanwalt oder Richter werden, davor aber noch Erfahrung in der Unternehmensberatung sammeln.